Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  AIRGUN FORUM AUSTRIA
  Plattform für Erfahrungsaustausch unter Sportschützen
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     Kalender     Photoalbum     
Alte Hämmerli 750 auseinanderbauen und reinigen
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Druckluft Kurz & Langwaffen
Autor Nachricht
walther3
Anfänger *


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2018
Beiträge: 1
BeitragVerfasst am: Mo Mai 21, 2018 8:45 pm Antworten mit Zitat

Hallo Airgun Forum Mitglieder,

ich habe eine ca. 8 Jahre Hämmerli 750 für 50,- Euro gekauft. Leider muß das Luftgewehr erstmal komplett gereingt werden. Der Lauf war schon leicht korrodiert und das Laden ist schwergängig.
Deshalb habe ich das Gewehr auseinandergebaut und bin mir unsicher, wie ich den Kolben und die Feder reinigen und neu schmieren kann. An der Metallhülse mit der Feder ist eine Kunststoffkappe, die anscheinend verklebt bzw. verharzt zu sein scheint. Jedenfalls bekomme ich sie nicht zerstörungsfrei ab, wenn jemand eine Idee, wie dies funktioniert, wäre ich dankbar.
Dann sehe ich da noch drei Metallbolzen, die wohl die Kolbenfeder halten?
Ich habe mal zwei Photos gemacht und würde mich über hilfreiche Kommentare freuen.

Freundliche Grüße,
Walther

sorry, ich habe mal die Wandposter rausgenommen...bitte die Bilder kleiner machen..DANKE
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lansky
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 10.10.2014
Beiträge: 422
Wohnort: Europa
BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2018 3:40 pm Antworten mit Zitat

Hallöchen,

Reinigen mit Bremsenreiniger, hartnäckiges paar Tage in WD40 einlegen

Neu schmieren kannst hiermit:
https://www.obi.de/lackreparatur-karosseriereparatur/liqui-moly-langzeit-fett-lm-47-mos-2-100-g/p/3083482
gibts in jedem Baumarkt

welche Bolzen meinst du genau? Bitte besseres Foto und/oder Beschreibung,
auch von der Kunstoffkappe Wink

Und bittebitte kleinere Fotos und schmalere Text-Absätze Very Happy

keine Panik, hier wird ihnen geholfen Laughing Laughing
_________________
Ich bin kein Gutmensch!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paule
Anfänger *


Offline

Anmeldedatum: 18.11.2018
Beiträge: 3
BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2018 3:53 pm Antworten mit Zitat

Hallo zusammen ich habe mir vor ca. 3 Jahren das Hämmerli Hunter Force 900 geholt und habe damit schon eine ganze menge geschossen nun wollte ich als Heimwerker mein Luftgewehr gerne selber Warten und habe Sie aus einander gebaut Ihr eine neue Feder verpasst und alles schön ordentlich neu geölt und gefettet.
Die ist allerdings das erste mal das ich ein Luftgewehr gelegt habe der Aufbau ist ja eigentlich recht simpel.
Nur habe ich leider beim auseinander Bauen und ein paar Sachen nicht gut genug geachtet so Sie saßen und bin nun leicht überfragt.
Vllt könnt Ihr mir hier helfen.
Habe ein paar Bilder gemacht.
Es geht um erster Linie um die Schiene in der der Spannarm läuft bin mir nicht ganz sicher wie diese saß und wo die zwei kleinen federn genau befestigt waren.
Wenn ich Sie jetzt spanne und der Hebel einrastet gibt es ja hinter dem Abzug diesen kleinen Hebel der dafür sorgt das der Spannarm wieder freigegeben wird und ich Ihn wieder nach vorne machen kann und einrastet.
Dieser kleine Hebel hinter Abzug funktioniert nicht warum auch immer aber sehr selbst auf den Bildern.
Außerdem habe ich noch ein kleines schwarzes Teil übrig mit dem ich nichts anfangen kann weiß nicht wo es saß denke es wird elementar für die Funktion sein die nicht geht auch davon ein Bild im Anhang.
Danke im Voraus und grüße an alle.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Paule
Anfänger *


Offline

Anmeldedatum: 18.11.2018
Beiträge: 3
BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2018 3:54 pm Antworten mit Zitat

Wie füge ich hier Bilder ein ?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forenking





Verfasst am: So Nov 18, 2018 3:54 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Druckluft Kurz & Langwaffen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group