Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  AIRGUN FORUM AUSTRIA
  Plattform für Erfahrungsaustausch unter Sportschützen
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     Kalender     Photoalbum     
Kral Arms Puncher Breaker 4,5mm
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Druckluft Kurz & Langwaffen
Autor Nachricht
ISUAS
Neuling **


Offline

Anmeldedatum: 14.02.2017
Beiträge: 12
BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 7:06 am Antworten mit Zitat

Hallo liebes Forum.

Ich liebäugle schon lange mit der Kral Arms Puncher Breaker. Bei Rojay.si wird sie günstig angeboten und zwar mit den Optionen Lothar Walther Lauf mit und ohne Choke.

https://www.rojal.si/en/shop/kral-arms-puncher-breaker-bp-4-5-wood.html

Die Lothar Walther Läufe haben ja eine Namen, kann mir vorstellen, dass sich diese positiv auf die Präzission auswirken. Was aber bringt der Choke?

Gruss
Klaus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2127
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: Mi März 07, 2018 12:25 pm Antworten mit Zitat

Servus Klaus,

über dieses Thema gibt es ganze "Büchereien".

Kurz gesagt, soll der Choke (eine minimale Bohrungsverengung von ca. 15 mm Länge direkt vor der Mündung) dazu beitragen, dass verschiedenste Diabolos (Fabrikate, Typen, Kopfgrößen) gleichermaßen präzis fliegen.

Wer auch immer sich mit präzisem LG-Schiessen beschäftigt hat, weiss, dass dem nicht so ist.
Vielmehr präferiert auch der Großteil der gechokten Läufe EINEN ganz bestimmten Diabolotyp, vielleicht noch einen Zweiten, aber das war's dann.

Man wird also ums Ausschießen (ermitteln) des am präzisesten treffenden Diabolos nicht herum kommen.
Wenn Du das dann hast, gibt es noch immer keine Garantie, dass die nächste Dose / vom nächsten Produktionsbatch genau so gut fliegt.

Aus meiner Erfahrung kann ich bestätigen, dass qualitativ hochwertige Läufe generell präziser schießen. LW zählen da sicher dazu.


Anmerkung:
ich habe eine alte HW50S mit dem 25mm-System, die ich mit einem Vortek kit aufgerüstet hab. Die Leistungswerte sind zufriedenstellend und konstant, trotzdem gruppiert das Ding nicht zufriedenstellend.
Nach allen möglichen Fehlerbehebungen bin ich soweit, dass ich den Lauf vorne kürzen werde, d.h. der jetzt eindeutig vorhandene Choke ist dann weg.
Bin schon neugierig, wie der Prügel dann schießen wird.
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Mi März 07, 2018 12:25 pm

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Druckluft Kurz & Langwaffen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group