Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  AIRGUN FORUM AUSTRIA
  Plattform für Erfahrungsaustausch unter Sportschützen
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     Kalender     Photoalbum     
Benjamin Bulldog 357
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Druckluft Kurz & Langwaffen
Autor Nachricht
lukluk
Anfänger *


Offline

Anmeldedatum: 21.02.2018
Beiträge: 2
BeitragVerfasst am: Fr Feb 23, 2018 7:28 am Antworten mit Zitat

Hallo, diese Luftdruckwaffe in Österreich legal?

Zuletzt bearbeitet von lukluk am Fr Feb 23, 2018 7:29 am, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lukluk
Anfänger *


Offline

Anmeldedatum: 21.02.2018
Beiträge: 2
BeitragVerfasst am: Fr Feb 23, 2018 7:28 am Antworten mit Zitat

https://www.pyramydair.com/s/m/Benjamin_Bulldog_357_Bullpup_Shrouded/3592
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2TaktSigi
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 24.10.2012
Beiträge: 450
Wohnort: Südsteiermark
BeitragVerfasst am: Fr Feb 23, 2018 3:50 pm Antworten mit Zitat

Hallo

Soviel ich weiß ist alles über cal 22 meldepflichtig.

Weiß aber jetzt nicht den Unterschied zwischen Heißgas- u Kaltgaswaffen, es gibt einen.

Gruss Sigi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2311
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: Fr Feb 23, 2018 6:39 pm Antworten mit Zitat

edit: die Frage bezog sich auf die gesetzliche Regelung in Österreich, meine u.a. Antwort ebenfalls.

Meldepflichtig ja,
aber auch ILLEGAL, da eindeutig schallgedämpft:
"SoundTrap baffle-less trapezoid-shaped sound suppression"

Der US-Größenwahn passt nicht in unser kleines Alpenland.
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr


Zuletzt bearbeitet von pelletcaster am Sa Feb 24, 2018 9:29 am, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Fr Feb 23, 2018 6:39 pm



El Präsidente
General ////


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2011
Beiträge: 2046
BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2018 7:47 am Antworten mit Zitat

...Soviel ich weiß ist alles über cal .22 meldepflichtig...

Soviel ich weiß, alles über 6.35...(.25) ? Vielleicht hat jemand ja genaue Angaben.
_________________
Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe...
http://www.youtube.com/user/TheL0ngbow
Leave No Man Behind

CZ 200T 4,5mm 7,5J.
HW 97 .20 - 5mm 7,5J.
HW 40 .20 - 5mm 1,5J. (?)
CZ P09 Duty 4,5+4,5 ~500J.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2311
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2018 10:16 am Antworten mit Zitat

Thom,

das steht im

Österr. Waffengesetz, 8. Abschnitt - § 45 - Punkt 3 / Ausnahmebestimmung für bestimmte Waffen
"...Schußwaffen, bei denen die Geschosse durch verdichtete Luft (Druckluftwaffen) oder unter Verwendung von Kohlensäure entstandenen Gasdruck (CO2-
Waffen) angetrieben werden, sofern das Kaliber nicht 6 mm oder mehr beträgt,..."


Damit entfällt die generella Melde-/Genehmigungspflicht für Luftgewehre mit Kaliber unter 6 mm.

Nachzulesen (in der Fassung von 1996) hier im Forum:
http://www.airgun-austria.com/t150-gesamtes_waffengesetz_oesterreich.html
bzw. in der offiziellen aktuellen konsolidierten Fassung hier:
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10006016



Das Ganze wird etwas verständlicher mit diesem Ausriss aus Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Luftgewehr
Bitte hinunterscrollen

"Österreich
In Österreich fallen Luftgewehre mit einem Kaliber kleiner als 6 mm unter Paragraph 45 des Waffengesetz 1996 und sind somit von vielen Bestimmungen ausgenommen, beispielsweise der Meldepflicht. Das österreichische Waffengesetz sieht für Luftdruckwaffen keine Limitierung der Mündungsenergie vor, diese Waffen sind frei ab 18 Jahren erwerbbar. Auch das in Deutschland erforderliche Prüfzeichen „F-im-Fünfeck“ ist nicht erforderlich. Luftgewehre mit einem Kaliber von mindestens 6 mm unterliegen den Bestimmungen des Waffengesetz 1996 und werden entsprechend ihrer Ausführung in die Kategorien des Waffengesetzes eingestuft. Grundsätzlich findet man hier die Kategorie C (Langwaffe mit gezogenem Lauf die nicht halb- oder vollautomatisch funktioniert) und sind somit meldepflichtig. Das heißt, sie sind nach wie vor ab 18 Jahren erwerbbar, allerdings muss eine Meldung bei einem Büchsenmacher bzw. Waffenhändler erfolgen. Das Schießen mit Luftgewehren ist auf dem eigenen Gelände möglich, sofern gewährleistet werden kann, dass kein Projektil das Grundstück verlässt. Personen unter 18 Jahren dürfen außerhalb von Schießständen nicht mit Luftgewehren hantieren, auch nicht unter der Aufsicht Erwachsener. In Österreich sind Schalldämpfer generell verboten, dies betrifft auch die in Deutschland verbreiteten, freien Modelle für „F-im-Fünfeck“-Waffen. "



Übrigens:
die Meldepflicht ins ZWR (Zentrales Waffen Register) muss NICHT mehr ausschließlich über einen lizensierten Händler/Büchsenmacher erfolgen, sondern kann durch den Besitzer auch direkt (und kostenfrei) über seine - sofern vorhanden - Bürgerkartenfunktion im Internet erfolgen.


Herzlich - Andreas
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
El Präsidente
General ////


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2011
Beiträge: 2046
BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2018 11:56 am Antworten mit Zitat

Ahh, wieder was gelernt.. thumbright
_________________
Waffen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt ist eine Scheibe...
http://www.youtube.com/user/TheL0ngbow
Leave No Man Behind

CZ 200T 4,5mm 7,5J.
HW 97 .20 - 5mm 7,5J.
HW 40 .20 - 5mm 1,5J. (?)
CZ P09 Duty 4,5+4,5 ~500J.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Sa Feb 24, 2018 11:56 am



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Druckluft Kurz & Langwaffen


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group