Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  AIRGUN FORUM AUSTRIA
  Plattform für Erfahrungsaustausch unter Sportschützen
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     Kalender     Photoalbum     
Hausverstand gefragt
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Jammerkasten
Autor Nachricht
pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2106
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: Mi Dez 27, 2017 7:29 pm Antworten mit Zitat

Geschätzte Schützenkollegen,

ich hab ja schon einige Male über seltsame Kauf- und/oder Verkaufsabläufe geschrieben und aus aktuellem Anlass darf ich wieder einmal etwas höchst Interessantes präsentieren.

Es gab eine eGun-Auktion.
Wer noch schnell nachschauen will, hier die Auktion:Artikel-ID: 6754479

Nach 103(!) Geboten war dann plangemäß Schluss und der Zuschlag erfolgte bei EUR 125,50
http://www.egun.de/market/transactions.php?id=6754479

Ein vergleichbarer fabriksneuer Wechsellauf kostet bei SWS aktuell EUR 59,95
https://www.versandhaus-schneider.de/product_info.php/products_id/4322

Damit lagen 31 Gebote von sechs offensichtlich von blinder Gier und absolutem Unwissen Getriebenen über dem SWS-Neupreis und der Zuschlag dann bei mehr als dem Doppelten!
Gratulation - nicht nur, aber vor allem - dem hoffentlich stolzen "Gewinner".


Also - ich bin überzeugt, dass KEINER von Euch, der halbwegs regelmäßig in unserem Forum mitliest, bei dieser Auktion dabei war. So blöd kann keiner von uns sein.

Wer immer - eine Frage hat - melde sich bitte im Forum.
Es gibt dann sicherlich fundierte Ratschläge, die Reinfälle finanzieller oder technischer Art verhindern oder zumindest minimieren können.

EIN GUTES NEUES, GESUNDHEIT Euch Allen und Euren Lieben!

Herzlich - Andreas
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lansky
Sniper ******


Offline

Anmeldedatum: 10.10.2014
Beiträge: 391
Wohnort: Europa
BeitragVerfasst am: Do Dez 28, 2017 2:09 am Antworten mit Zitat

Bei egun treiben sich viele Betrüger rum. Die Sachlage kann man sich in
einschlägigen deutschen Foren anschauen.

Immer Vorsicht Exclamation Exclamation Exclamation
_________________
Ich bin kein Gutmensch!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Senemut
Schütze ****


Offline

Anmeldedatum: 26.04.2015
Beiträge: 71
Wohnort: Vorarlberg
BeitragVerfasst am: Sa Dez 30, 2017 8:51 am Antworten mit Zitat

Für mich ist E-GUN schon länger kein Thema mehr.

Habe früher dort ein paar mal auf einen Artikel geboten, bin dann aber bei meinem selbst auferlegten Limit ausgestiegen.
Diese Artikel wurden dann auf astronomische Höhen gesteigert, sodass man für ein paar Euros mehr, diese Ware neu bekommen hätte.

Also ich meinerseits, informiere mich ausgiebig und vergleiche bevor ich etwas kaufe. Auf diese Art weiß man was eine Ware etwa Wert ist und bis wie viel man bieten kann.


Wünsche allen hier im Forum einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2018 viel Glück und Gesundheit.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schwarzpulver
Neuling **


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2014
Beiträge: 10
Wohnort: Bayern
BeitragVerfasst am: Sa Dez 30, 2017 12:01 pm Antworten mit Zitat

Ist mit Vorderladern der unteren Preisklasse das selbe!
Das Ding gibts bei Frank&Monika für 120€ fertig oder 99€ als Bausatz
und geht bei egun für stolze 150-180€ über denn Tisch.

Ich hab mir schon ein paar mal überlegt ob ich das nicht auch mal versuche
aber! 1stens hatte ich noch nie das Glück einen Dummen zu finden und 2tens
gibts da bei mir noch sowas wie Gewissen und ich würde mich schämen jemanden so über denn Tisch zu ziehen! Ich bin eben halt kein geborener Autoverkäufer ......
_________________
Hauptsach des Raucht und Stinkt!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salem
Lehrling ***


Offline

Anmeldedatum: 11.04.2013
Beiträge: 26
Wohnort: Im Schatten der Karawancos
BeitragVerfasst am: Sa Dez 30, 2017 6:47 pm Antworten mit Zitat

Auktionen folgen eigenen Gesetzen, man sollte sich halt ein Limit setzen welches man nicht überschreitet (Stichwort: Selbstdisziplin), dann wird man mit Geduld zu einem Zuschlag kommen. Ich selbst habe das immer so gehandhabt und schon etliche "Schnäppchen", auch auf E-Gun, ergattert. Blöd ist halt nur wenn irgendwelche Neidhammel mitspielen die keinem ausser sich selbst den Zuschlag gönnen, die versuche ich dann - quasi als kleine persönliche Vendetta - noch ein wenig anzustacheln und hochzutreiben bevor ich dann aussteige...
Alles in allem: Geduld haben und weiterbeobachten, und wenn ein Bietergefecht stattfindet: Jo mei, gut für den Verkäufer, der kann am wenigsten dafür wenn sich 2 Weltmeister gegenseitig nicht die Butter auf dem Brot gönnen. Nach einiger Zeit kommt alles was man benötigt günstig unter den Hammer, man muss nur warten können. Alternativ gibt es für alles gewerbliche Händler - wie SWS zum Bleistift...
_________________
Niveau ist keine Handcreme und Stil ist kein Fichtenmoped.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Jammerkasten


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group