ACHTUNG: Wir stellen unseren Dienst zum 01.02.2020 ein.
Sie sind der Forenbesitzer: Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Sicherung Ihres Forums erwerben möchten.
Sie sind ein Forennutzer: Bitte informieren Sie sich beim Forenbetreiber über die Weiterführung des Forums.
Zuwachs bekommen :: AIRGUN FORUM AUSTRIA
  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  AIRGUN FORUM AUSTRIA
  Plattform für Erfahrungsaustausch unter Sportschützen
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     Kalender     Photoalbum     
Zuwachs bekommen
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Allgemeines und sonstiges
Autor Nachricht
2TaktSigi
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 24.10.2012
Beiträge: 459
Wohnort: Südsteiermark
BeitragVerfasst am: Fr Apr 05, 2019 4:01 pm Antworten mit Zitat

Ja meine ist gleich regelbar wie deine zukünftige. Der Regler ist praktisch, taugt mir.
Allerdings wär das LG dafür in 4,5 besser weil die 5,5 mit wenig Druck ungenau fliegen.

Schaffen tu ich mit vollem Druck 4Magazine, fast 50 Schuss, mit niedrigstem Druck ca 100, bringt aber nix.

Wieviel Eurolinen sind das denn?

G
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AnyNameWillDo
Meisterschütze *****


Offline

Anmeldedatum: 09.08.2017
Beiträge: 147
BeitragVerfasst am: Fr Apr 05, 2019 5:09 pm Antworten mit Zitat

so 490€ + bissl versand.

wieviel Joule hat die denn? Gehts auf medium setting auch noch?

Noch lieber wär mir natürlich die "Super Jumbo" sieht genau gleich aus nur mit 500cc tank und 250bar. da geht noch einiges mehr mit dem shotcount.

Aber dafür habe ich außerhalb der Türkei noch keinen einzigen Anbieter gefunden :/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2TaktSigi
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 24.10.2012
Beiträge: 459
Wohnort: Südsteiermark
BeitragVerfasst am: Sa Apr 06, 2019 3:52 pm Antworten mit Zitat

40 Joule.
runterregeln bringt bei 5,5 nix find ich.
Dringt bei 85m noch gut 15mm in Fichtenholz ein.

G
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2TaktSigi
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 24.10.2012
Beiträge: 459
Wohnort: Südsteiermark
BeitragVerfasst am: Di Apr 30, 2019 2:45 pm Antworten mit Zitat

Hallo

Hab dieser Tage ein Discoery 4-16x40 bekommen, ein VT-2, ist wohl nicht so gut wie die neueren H--- .

Es geht hier aber um die Montageblöcke die dabei waren, für 11mm Prisma.
Bis jetzt hab ich nicht so darauf geachtet, hat wohl immer recht gut gepasst, diesmal fiel mir aber beim montieren sofort auf dass sie schräg drauf sind.
Nachgemessen, u siehe da das bewegliche Teil wo die Schrauben durch gehen ist um 0,5 mm länger als die feste Seite. War nicht so ein Blechpressprofil, sondern Aluguss.
Abgefeilt, dabei fiel mir dann auch noch auf dass die obere Kante auch nicht schön einrastet, sondern etwas nach unten gezogen wird, also Scheibe.

Oben auch abgefeilt, musste dann auch noch die Löcher grösser feilen damit es echt nur oben u unten einsitzt.
Darauf zu achten ist also empfehlenswert.

G
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AnyNameWillDo
Meisterschütze *****


Offline

Anmeldedatum: 09.08.2017
Beiträge: 147
BeitragVerfasst am: Di Apr 30, 2019 4:03 pm Antworten mit Zitat

Wow, hatte ich nochnie. Bis jetzt hat das immer gepasst außer einmal war die Montage kaputt - fehlguss oder whatever...

Mir scheint als hätten die dir irgendwelche billigen Montagen dazugegeben.

Hast du beim offiziellen Discovery Stor bestellt?

Da du jez schon dran herummontiert und die angepasst hast hast bringts nimmer viel, aber das nächste mal sofort Pics machen und reklamieren!
Dann erhälst du zumindest einen Betrag zurück Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Di Apr 30, 2019 4:03 pm



2TaktSigi
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 24.10.2012
Beiträge: 459
Wohnort: Südsteiermark
BeitragVerfasst am: So Mai 26, 2019 11:24 am Antworten mit Zitat

Hallo

Nun ist mir dieses LG zugelaufen, ist Mod51 des Erzeugers Tyrol.
Hab von der Firma noch nie gehört.



Zustand nicht mehr so gut, leider.


G
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2TaktSigi
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 24.10.2012
Beiträge: 459
Wohnort: Südsteiermark
BeitragVerfasst am: Mi Dez 04, 2019 3:18 pm Antworten mit Zitat

Hallo

Habe mir kürzlich dieses Glas zugelegt,:
https://de.aliexpress.com/item/32870316074.html?spm=a2g0s.8937460.0.0.78322e0eEvfv4I
das 60fach hat mich schon länger gejuckt....
vorgestern gekommen.
Ist ein ganz schöner Knödel das Ding.

Hat allerdings auch einige Nachteile:
zuerst mal ein recht kleines Bildfeld.,
dann hat man einen grossen Augenabstand so 13cm denk ich., dadurch muss man es weit vorne montieren u braucht ev einen langen Schaft.
und das blödeste, es hat zuwenig Höhenverstellung für LGs, ist wohl nur für GK.

Habe es auf meine Lynx draufgepappt, aber mit unterlegen.
Kommt aber auf meine 22er, bin gespannt wie sichs dort ausgeht.

Die hab ich auch gefunden, viell braucht sowas jemand:
https://de.aliexpress.com/item/33048798972.html?spm=a2g0s.8937460.0.0.70cf2e0eqFCoOr

Gruss Sigi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Senemut
Neuling **


Offline

Anmeldedatum: 08.02.2019
Beiträge: 9
Wohnort: Feldkirch
BeitragVerfasst am: Do Dez 05, 2019 4:24 am Antworten mit Zitat

Die Firma Sportwaffen Tyrol wurde 1936 in Kufstein gegründet.
Das Werk wurde damals zur Herstellung von Flugzeug Bordkanonen von der Firma Krieghoff erbaut.

Nach dem Krieg wurde das Werk dem Betriebsleiter Herr Gatterer übergeben und dieser leitete die Firma Sportwaffen Tyrol bis zum Konkurs 1964.

Sportwaffen Tyrol wurde dann von der deutschen Firma VOERE aus der Konkursmasse gekauft und seitdem fertigt VOERE in Kufstein ausgezeichnete Jagd und Sportwaffen.

Welche Waffen die Firma Sportwaffen Tyrol hergestellt hat, weiß ich leider auch nicht.
Auf dem Gebrauchtwaffenmarkt werden meistens Kleinkaliberwaffen der Marke Tyrol angeboten.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2TaktSigi
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 24.10.2012
Beiträge: 459
Wohnort: Südsteiermark
BeitragVerfasst am: So Jan 05, 2020 3:03 pm Antworten mit Zitat

Hallo

Weil ich ZF süchtig bin u gern herumprobier hab ich mir dies gekauft und wegen Waffenmangel ans HW77 geschraubt:

Es ist ein Mark 6-24x50, gibt keinen Link mehr dafür.

Weiters bin ich draufgekommen dass es verschieden hohe 11/Pic Adapter gibt:
https://de.aliexpress.com/item/32851826093.html?spm=a2g0s.8937460.0.0.10792e0eAPEqFs
und
https://de.aliexpress.com/item/32841997925.html?spm=a2g0s.8937460.0.0.10792e0eAPEqFs

damit kann man dann weiter schiessen, wenn man den niedrigen vorne draufgibt (no na, aber viell weiß das nicht jeder).

Auch die hab ich entdeckt, sind allerdings nur 25,4 mm:
https://de.aliexpress.com/item/33048798972.html?spm=a2g0s.8937460.0.0.10792e0eAPEqFs

G

Ich habs beim 77er jetzt so gemacht und kann jetzt auf über 85m schiessen, vorher war bei 40m Schluss wie oben beschrieben.
Dasss das ZF leicht schräg drinliegt ist nicht so schlimm, hab schon gute 100 Schuss gemacht u trotz prellen passts noch.

G
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2386
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: Mo Jan 06, 2020 10:17 am Antworten mit Zitat

2TaktSigi hat Folgendes geschrieben:
Hallo
...Dasss das ZF leicht schräg drinliegt ist nicht so schlimm, hab schon gute 100 Schuss gemacht u trotz prellen passts noch.
G


IMHO - echt brutal. Shocked
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Röhre da (wohl eher früher als später) keinen Schaden nimmt und dann ist das Ding Schrott.

So was wäre die bessere Lösung:
https://www.burrisoptics.com/mounting-systems/rings/xtr-signature-rings

Ist halt teuer - ich weiss, aber bei einem wirklich hochwertigen(!) ZFR wäre das wohl auch noch drin. Wink

Vielleicht gibt es ja eh schon ein "Derivat" aus dem Fernen Osten.
Wird ohnehin schon so gut wie alles dort gebaut.
Laughing
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Mo Jan 06, 2020 10:17 am



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Allgemeines und sonstiges Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group