Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  AIRGUN FORUM AUSTRIA
  Plattform für Erfahrungsaustausch unter Sportschützen
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     Kalender     Photoalbum     
Walther LGU/Century - Preise u. ab wann
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Druckluftwaffen News
Autor Nachricht
pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2200
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: Mo März 24, 2014 6:31 pm Antworten mit Zitat

Geschätzte Kollegen,

Es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe Umarex-Austria angeschrieben, die Antwort kam umgehend.

Zitat Anfang
" Walther LGU Master 23 Joule ist voraussichtlich ab Ende April erhältlich und kostet UVP € 465,00
Walther Century 24 Joule soll auch Ende April verfügbar sein und kostet UVP € 349,00"
Zitat Ende

Unser Österreich-UVP für die LGU erscheint mir zu hoch. Der UVP für die LGU in Großbritannien wird mit GBP 350,- erwartet, das entspricht ungefähr EUR 420,- und ist offensichtlich ein Kampfpreis, weil die LGV hat dort ja nicht so eingeschlagen und war - wie überall sonst auch - viel zu teuer.
Bin schon neugierig, wieviel diese neuen Modelle in Germanien kosten werden.

Bei der Durchsicht der Informationen ist mir noch aufgefallen, dass die LGU sehr wohl den Kolben der LGV hat, mit einer Delrin-Ringlagerung vorne nach der Dichtung und dann nochmals am Ende auf der Schürze.
Die Informationen zur Century zeigen nur eine hinten am Ende und ich denke aufgrund meiner Tuningerfahrung, dass eine auch ausreicht, weil eine gute Kolbendichtung ohnehin vorne gut führt.

edit on:
Ich hab's erst jetzt gesehen: die Century hat auch keinen Drehkolben, sondern "nur" den üblichen mit dem Schlitz für den Spannschuh. Sehr schade!
edit off.


Die Century scheint mir mit ihrem 30mm-System und 24 Joule auch eine ernsthafte Alternative zur HW80 zu sein. Allerdings ist keine Euphorie angesagt, weil die Umarex-Angaben zur LGV in 23 Joule in der Realität dann ja überhaupt nicht erreicht wurden.

Es tut sich was - bei den Springern - und das ist auf jeden Fall gut so!
Weihrauch wird sich - außer den behübschten Schäften - was einfallen lassen müssen.

Herzlich - Andreas
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr


Zuletzt bearbeitet von pelletcaster am Di März 25, 2014 8:20 am, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
super550
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 21.06.2012
Beiträge: 448
BeitragVerfasst am: Di März 25, 2014 7:18 am Antworten mit Zitat

Feinwerkbau bringt auch ein Springer da bin Ich mal gespannt was der so taugt
Diana bietet gasfedern an in einigen Modellen.
Da sag Ich es mal so Weihrauch schläft und Ich persönlich finde das schade
Oft ist Sowas der anfang vom ende.
Die einzigsten neuerrungen die eingeführt wurden waren in den letzten jahren die,die baugruppen der modelle zu vereinheitlichen leider auf kosten der qualität.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2200
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: Di März 25, 2014 8:21 am Antworten mit Zitat

Ich hab da oben gerade noch was editiert.
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
super550
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 21.06.2012
Beiträge: 448
BeitragVerfasst am: Di März 25, 2014 9:31 am Antworten mit Zitat

Ich sehe die century dennoch vor der HW80.Der preis der century ist
Fair zumal die optik besser ist.
Ich warte erstmal ab,mein nächstes projekt ist in vorbereitung das Vortek kit ist unerwegs es ist eine neue 5,5er HW die vorerst letzte, und Ich denke das Meine HW80 dafür gehen wird.
Aber die LGU hat was!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
super550
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 21.06.2012
Beiträge: 448
BeitragVerfasst am: Do Apr 03, 2014 6:28 am Antworten mit Zitat

Hier gibt es die LGU etwas günstiger
http://www.benke-sport.de/shop/article_841/Walther-LGU-Master.html?sessid=J8QdTdyftt7S1RgWoqxPCT4pd1l20QhhCiEF5U5aAYz0LCbDDWKe1yvnvrjYnPYu&shop_param=cid%3D97%26aid%3D841%26
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Do Apr 03, 2014 6:28 am



pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2200
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2014 9:48 am Antworten mit Zitat

Frankonia bietet hier offensichtlich die LGU im LGV-Schaft an und das gleich auch noch im Set mit einem ZFR:

http://www.frankonia.de/Luftgewehr+Set+LGU+Competition+Pro+Sonderserie/Walther/Ansicht.html?Artikelnummer=181830
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gun Günter
Veteran ///


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2011
Beiträge: 1378
Wohnort: A-9020
BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2014 10:35 am Antworten mit Zitat

Die Montage ist aber ein Witz oder?
_________________
HFT Team Austria
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bilcupra
Mythos /////


Offline

Anmeldedatum: 04.03.2011
Beiträge: 3142
BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2014 10:39 am Antworten mit Zitat

Komm des is die gute Walther Montage!
Die reicht für 7,5J Laughing

Aber des gute ist, dass man sich ja dann des Master kaufen kann und wenn man, wie ich, nen LGV Schaft hat dann kann man nach Bedarf switchen.
Zumindest sieht es so aus als wenn die Aufnahmen gleich sind.
_________________
Wolf-Creek-Field-Target-Shooting-Club 2002 Ebern e.V.


YouTube Channel von The L0ngbow
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2200
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2014 2:18 pm Antworten mit Zitat

Mir ist das schon vor Längerem aufgefallen, also hab ich es jetzt nochmals überprüft:

Im aktuellen Umarex/Walther-Folder wird für alle Walther bis auf die LGU eine Lauflänge von 400mm / 15,7" angegeben, bei der LGU allerdings (nur) 300mm / 11,8".
(In den Bedienungsanleitungen haben die LGV's eine Angabe von 450mm(!).
Meine LGV-CU hat definitiv gemessene 400mm.)

Aus der geringeren Lauflänge der LGU resultiert dann wohl auch trotz Unterhebelspannmechanik die geringere Gesamtlänge von 1064mm (lt. Typenvergleich auf der Homepage), die in den Betriebsanleitungen für die LGV's und auch für die Century mit 1095mm angegeben wird.


Ein Thema gibt das andere:

Gewichtsmäßig liegt die LGU-Master mit 4,3kg zwischen der LGV-CompUltra mit 4,4kg und der LGV-Master mit 4,2kg. Die Century wird ebenfalls mit 4,2kg angegeben.


Dazu sei vermerkt:

Interessant, dass bei Umarex keine Gesamttabelle mit allen Spezifikationen zu finden ist. Man muß sich die (tlw. widersprüchlichen) Informationen mühsam zusammen suchen.


Ich bin auf jeden Fall neugierig, wie sich die LGU im Vergleich mit der HW97 bzw. TX200C und die Century zur HW80 schlagen werden.

Herzlich - Andreas
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kotodama
Neuling **


Offline

Anmeldedatum: 23.09.2013
Beiträge: 12
Wohnort: Tirol
BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2014 4:03 pm Antworten mit Zitat

Gerade bei 4komma5 drüber gestolpert - 419,95 €:

http://www.4komma5.de/Luftgewehr-Walther-LGU-Master-45-mm-Diabolo-P18
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Fr Apr 11, 2014 4:03 pm



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Druckluftwaffen News Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group