Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  AIRGUN FORUM AUSTRIA
  Plattform für Erfahrungsaustausch unter Sportschützen
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     Kalender     Photoalbum     
Allgemeine Frage: PCP Druckzylinder füllen
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Allgemeines und sonstiges
Autor Nachricht
doelle4
Meisterschütze *****


Offline

Anmeldedatum: 06.04.2012
Beiträge: 110
BeitragVerfasst am: Sa Jan 05, 2013 7:11 pm Antworten mit Zitat

Da ein Freund nun möchte das ich ihm eine Hatsan BT65 kaufe und ich eine AT44 überlege nun mal die Frage wie man das Ding füllt.
Welche Möglichkeiten gibts? Ich weiß es gibt dazu Handpumpen wo man alt und müde wird bis das Ding voll ist und mit ca 130-150 Euro auch nicht grad billig..
Welche Möglichkeiten gibts noch?
Mich wundert das ich noch nix von Kleinkompressoren gesehen hab.
Gruß Hans
_________________
"Flinten ;- "
1x Hatsan 125 4,5 mm
1 X Hatsan Pistole Mod.25 Supercharger
1x Gamo Shadowmatic Knicker 5,5 mm (mit Magazin)
1x alte Chinabüchse "Westlake" =B2
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
michael021
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 05.03.2011
Beiträge: 409
Wohnort: St. Johann im Pongau
BeitragVerfasst am: Sa Jan 05, 2013 7:33 pm Antworten mit Zitat

Am besten eine Flasche kaufen und die im Tauchshop oder bei der Feuerwehr füllen lassen Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ipscfreak
Veteran ///


Offline

Anmeldedatum: 20.05.2012
Beiträge: 1044
Wohnort: Wien/Hetzendorf
BeitragVerfasst am: So Jan 06, 2013 10:52 am Antworten mit Zitat

Hier bekommst Du alle Arten von Kompressoren. Aber die haben halt Ihren Preis! Evil or Very Mad

Da ist die Variante die Michael vorschlägt die weit bessere Lösung! Wink

http://www.komptec.de/kompressoren.html
_________________
The harder the battle the sweeter jah victory!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
doelle4
Meisterschütze *****


Offline

Anmeldedatum: 06.04.2012
Beiträge: 110
BeitragVerfasst am: So Jan 06, 2013 11:51 pm Antworten mit Zitat

Ich denke da werd ich eher Pumpen oder meine Gasflasche von der Schutzgas Schweißerei verwenden, die ist noch wie neu und auch auf 200 Bar ausgelegt. Hab eh immer Problem die füllen zu lassen.
Nach ev Ventiltausch und Luftspülung sollts doch mit der auch gehen.
Was anderes wenn ich den Zylinder händisch aufpumpe und der z.b. Monate unter Druck steht macht das dem Gewehr was , hat der absperrung? Oder gibts Druckverlust und ist nicht so gut fürs Gewehr?
Gruß Hans
_________________
"Flinten ;- "
1x Hatsan 125 4,5 mm
1 X Hatsan Pistole Mod.25 Supercharger
1x Gamo Shadowmatic Knicker 5,5 mm (mit Magazin)
1x alte Chinabüchse "Westlake" =B2
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking





Verfasst am: So Jan 06, 2013 11:51 pm



IGun
Site Admin


Offline

Anmeldedatum: 03.03.2011
Beiträge: 8380
Wohnort: AT- 9020 Klagenfurt
BeitragVerfasst am: Mo Jan 07, 2013 10:31 am Antworten mit Zitat

Funktioniert! aber was spricht gegen Pressluft?
_________________
http://www.youtube.com/user/AirgunAustria
https://www.facebook.com/HFT-Austria-365653070154627/
http://www.ebike-austria.com/
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
doelle4
Meisterschütze *****


Offline

Anmeldedatum: 06.04.2012
Beiträge: 110
BeitragVerfasst am: Di Jan 08, 2013 12:14 am Antworten mit Zitat

Ich habe keine Ahnung wo ich 200 Bar Pressluft füllen kann, das ist das Problem...
Gruß Hans
_________________
"Flinten ;- "
1x Hatsan 125 4,5 mm
1 X Hatsan Pistole Mod.25 Supercharger
1x Gamo Shadowmatic Knicker 5,5 mm (mit Magazin)
1x alte Chinabüchse "Westlake" =B2
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
plain
Ritter /


Offline

Anmeldedatum: 28.06.2012
Beiträge: 574
Wohnort: Vienna
BeitragVerfasst am: Di Jan 08, 2013 12:15 am Antworten mit Zitat

fast bei jedem tauchshop! lieb fragen, meistens gehts um ein paar euro!
meiner verlangt jetzt glaub ich 6,-- für 10L/300bar. Wink
200 ist ein wenig billiger.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Di Jan 08, 2013 12:15 am



Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Allgemeines und sonstiges


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group