Einloggen, um private Nachrichten zu lesen 
Benutzername: Passwort:   
  AIRGUN FORUM AUSTRIA
  Plattform für Erfahrungsaustausch unter Sportschützen
Index  FAQ  Suchen  Mitgliederliste  Benutzergruppen  Profil  Registrieren

     Intro     Portal     Index     Kalender     Photoalbum     
Luftgewehre mit N-TEC-Gasdruckzylinder
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Druckluftwaffen News
Autor Nachricht
Lansky
Sniper ******


Offline

Anmeldedatum: 10.10.2014
Beiträge: 375
Wohnort: Europa
BeitragVerfasst am: So Apr 23, 2017 4:39 am Antworten mit Zitat

Hallo Freunde occasion5 ,

bei einem bekannten Händler in D werden Gewehre mit N-TEC-Gasdruckzylinder verkauft,
es werden auch Ex-Gasdruckzylinder mit folgenden Leistungsversprechungen angeboten:

Zitat:
Mit diesen Druckzylinder erreichen Sie bei:
Kaliber 4,5 mm: ca. 450 Meter pro Sekunde
Kaliber 5,5 mm: ca. 400 Meter pro Sekunde
Zitat Ende
http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/products_id/35144


Gewehre:

AR8
http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/products_id/35604

350 mag
http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/products_id/36386

MAUSER AM03, da dürfte der Ex-Zylinder auch passen
http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/products_id/36873

und weitere, zb D 340 usw - bei SWS in der Suche mal N-TEC eingeben...

Die obigen Leistungsangaben halte ich für utopisch, es wären
Kaliber 4,5 mm: ca. 450 m/s bei 0,54 gr 54 J
Kaliber 5,5 mm: ca. 400 m/s bei 1,03 gr 82 J

ich spinne jetzt mal weiter für 6,35 mit geschätzter V0
Kaliber 6,35mm: ca. 320 m/s bei 1,90 gr 97 J


Wie schon gesagt, ich halte die Leistungsangaben des Herstellers für Quatsch.
Von Schallgrenze, Rückstoß oder Präzision will ich erst gar nicht reden oder
spekulieren.

Interessehalber aber - oder trotzdem die Frage hier in die Runde, ob jemand so
ein LG mit so einem Ex-Gasdruckzylinder hat/kennt und V0-Messungen nennen kann.

Es interessiert mich brennend, wieviel % Fake, oder neumodisch ausgedrückt
"alternative Fakten" bei den Leistungsangaben sind.


Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen Very Happy bounce

Gut Schuss
Lansky
_________________
Ich bin kein Gutmensch!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ghandi
Sniper ******


Offline

Anmeldedatum: 16.07.2015
Beiträge: 253
Wohnort: Theilheim
BeitragVerfasst am: So Apr 23, 2017 6:09 am Antworten mit Zitat

Hallo Lansky,

ich hatte die Mauser AM03 zum Test bei mir und ein Review drüber gemacht. Da ich nur 7,5J schießen darf musst du meine Antwort als nicht 100% passend hier auf deine Frage sehen.
Gemessen habe ich die Waffe mit knapp 10J, d.h. für DE eigentlich nicht wirklich legal. Der Prellschlag war moderat, die Lautstärke auch.

https://www.youtube.com/watch?v=WH1VkV-tAi0

Hier ist das Review... ich hoffe dass ich dir bissl helfen konnte.

Liebe Grüße und schönen Sonntag!
Andi
_________________
Berichte von der IWA 2017: https://www.youtube.com/playlist?list=PL4CIWSMTTSZtHbJLUN8BbfHA7Efu_tjdL
Streichholz stehend auf 30m: https://www.youtube.com/watch?v=FV1KJw9IaIk
Cardsplit https://www.youtube.com/watch?v=Fuf9dnoh_tM
Weihrauch HW100T FSB Long Range Shooting: https://www.youtube.com/watch?v=BB56fzlRtXE
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2031
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: So Apr 23, 2017 11:05 am Antworten mit Zitat

Servus Winni,

diese Geschwindigkeitsangaben sind deshalb utopisch, weil bei den Tests/Berechnungen extrem leichte PBA-pellets (Performance Ballistic Alloy / ballistische hochleistungs-Legierungen) herangezogen werden.

Die sind meiner Vermutung nach noch leichter als die bereits käuflichen bleifreien Zinklegierungen.

Wenn ich also die am Markt erhältlichen und in meinem Fundus leichtesten Bleifreien nehme ergibt das:

RWS Hypermax 4,50 / 0,340 Gramm: 450 ms = 34,4 Joule
RWS Hypermax 5,50 / 0,640 Gramm: 400 ms = 51,3 Joule

Für diejenigen, die es interessiert:
die Schallmauer liegt (je nach Temparatur, Luftdruck,...) bei ca. 343 ms.


Ich schließe mich Deiner Argumentation an und drücke es nur ein wenig profaner aus:
diese Werteangaben der Industrie und des Handels ist vollkommen realitätsfern und mMn eine - solange sich's die Kunden gefallen lassen - Verarschung derselben.

Wenn Du Dich aber in den (intl.) Foren umsiehst, siehst Du jede Menge von dummdämlichen Geschwindigkeitsfanatikern, denen das gefällt und für die das ein Kaufkriterium ist. Rolling Eyes
So schlecht kann diese "Werbelinie" also nicht sein.
Oder? Wink

Wird doch auch bei KfZ mit getürkten irrealen Verbrauchsangaben geworben. Laughing


Herzlich - Andreas
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lansky
Sniper ******


Offline

Anmeldedatum: 10.10.2014
Beiträge: 375
Wohnort: Europa
BeitragVerfasst am: So Apr 23, 2017 4:41 pm Antworten mit Zitat

Ghandi hat Folgendes geschrieben:
Hallo Lansky,

ich hatte die Mauser AM03 zum Test bei mir und ein Review drüber gemacht. Da ich nur 7,5J schießen darf musst du meine Antwort als nicht 100% passend hier auf deine Frage sehen.
Gemessen habe ich die Waffe mit knapp 10J, d.h. für DE eigentlich nicht wirklich legal. Der Prellschlag war moderat, die Lautstärke auch.

https://www.youtube.com/watch?v=WH1VkV-tAi0

Hier ist das Review... ich hoffe dass ich dir bissl helfen konnte.

Liebe Grüße und schönen Sonntag!
Andi


Hi Andi,
ja, das kannte ich schon. Der leichte Schaft mit der Gummierung gefällt mir sehr gut,
und die verstellbare Backe käme mir sehr entgegen. Ansonsten System D350Mag.

Schade, dass du keinen Ex-Zylinder testen kannst, wegen den alternativen Fakten Very Happy

Danke für deine immer tollen Videos und bitte weiter so
thumbright thumbright thumbright

Gruß
Winni
_________________
Ich bin kein Gutmensch!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lansky
Sniper ******


Offline

Anmeldedatum: 10.10.2014
Beiträge: 375
Wohnort: Europa
BeitragVerfasst am: So Apr 23, 2017 5:17 pm Antworten mit Zitat

pelletcaster hat Folgendes geschrieben:
Servus Winni,

diese Geschwindigkeitsangaben sind deshalb utopisch, weil bei den Tests/Berechnungen extrem leichte PBA-pellets (Performance Ballistic Alloy / ballistische hochleistungs-Legierungen) herangezogen werden.

Die sind meiner Vermutung nach noch leichter als die bereits käuflichen bleifreien Zinklegierungen.

Wenn ich also die am Markt erhältlichen und in meinem Fundus leichtesten Bleifreien nehme ergibt das:

RWS Hypermax 4,50 / 0,340 Gramm: 450 ms = 34,4 Joule
RWS Hypermax 5,50 / 0,640 Gramm: 400 ms = 51,3 Joule

Für diejenigen, die es interessiert:
die Schallmauer liegt (je nach Temparatur, Luftdruck,...) bei ca. 343 ms.


Ich schließe mich Deiner Argumentation an und drücke es nur ein wenig profaner aus:
diese Werteangaben der Industrie und des Handels ist vollkommen realitätsfern und mMn eine - solange sich's die Kunden gefallen lassen - Verarschung derselben.

Wenn Du Dich aber in den (intl.) Foren umsiehst, siehst Du jede Menge von dummdämlichen Geschwindigkeitsfanatikern, denen das gefällt und für die das ein Kaufkriterium ist. Rolling Eyes
So schlecht kann diese "Werbelinie" also nicht sein.
Oder? Wink

Wird doch auch bei KfZ mit getürkten irrealen Verbrauchsangaben geworben. Laughing


Herzlich - Andreas


Hi Andi,

gemäß deiner Rechnung wären wir dann bei einem Beschiss-Anteil von ca. 40% Rolling Eyes Laughing Cool,
was auch meiner Einschätzung entspricht. Aber auch mit nur - sagen wir mal:
,17 30J
,22 45 J
immer noch beachtlich. Wenn man die Augenbraue beim Schuss am ZF hat, braucht man
Nadel und Faden. Razz

Bei aller Freundschaft Andreas,
ich finde es nicht korrekt, wenn du sicherlich existierende Geschwindigkeitsfanatiker als
"dummdämlich" titulierst. Warum denn, es soll doch jeder machen dürfen was er will
und Spaß haben dürfen, solange er keinem anderen schadet - oder?
Das halte ich für eine unverzichtbare Errungenschaft unserer westlichen Zivilisations-
und Gesellschaftsformen.

Es kann keiner aus seiner Haut, und keiner hat sich selbst gemacht.
Leben und Leben (Spaß) lassen.

Es macht mir z.B. einen Heidenspaß, ausgemustertes Porzellan mit "Wums" zu
zerdeppern. Natürlich nur in meinem Keller, wo keiner von einem Geschoß oder einem
Porzellan-Splitter verletzt werden kann

Mit freundschaftlichem Gruß
Winni
_________________
Ich bin kein Gutmensch!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: So Apr 23, 2017 5:17 pm

Ghandi
Sniper ******


Offline

Anmeldedatum: 16.07.2015
Beiträge: 253
Wohnort: Theilheim
BeitragVerfasst am: Mo Apr 24, 2017 5:32 am Antworten mit Zitat

Lansky hat Folgendes geschrieben:
Ghandi hat Folgendes geschrieben:
Hallo Lansky,

ich hatte die Mauser AM03 zum Test bei mir und ein Review drüber gemacht. Da ich nur 7,5J schießen darf musst du meine Antwort als nicht 100% passend hier auf deine Frage sehen.
Gemessen habe ich die Waffe mit knapp 10J, d.h. für DE eigentlich nicht wirklich legal. Der Prellschlag war moderat, die Lautstärke auch.

https://www.youtube.com/watch?v=WH1VkV-tAi0

Hier ist das Review... ich hoffe dass ich dir bissl helfen konnte.

Liebe Grüße und schönen Sonntag!
Andi


Hi Andi,
ja, das kannte ich schon. Der leichte Schaft mit der Gummierung gefällt mir sehr gut,
und die verstellbare Backe käme mir sehr entgegen. Ansonsten System D350Mag.

Schade, dass du keinen Ex-Zylinder testen kannst, wegen den alternativen Fakten Very Happy

Danke für deine immer tollen Videos und bitte weiter so
thumbright thumbright thumbright

Gruß
Winni


Hallo Winni!
Ok super. Ja leider kann ich die Ex-Zylinder nicht testen :-/ Was das angeht wohne ich irgendwie im falschen Land Wink

Viele Grüße
Andi
_________________
Berichte von der IWA 2017: https://www.youtube.com/playlist?list=PL4CIWSMTTSZtHbJLUN8BbfHA7Efu_tjdL
Streichholz stehend auf 30m: https://www.youtube.com/watch?v=FV1KJw9IaIk
Cardsplit https://www.youtube.com/watch?v=Fuf9dnoh_tM
Weihrauch HW100T FSB Long Range Shooting: https://www.youtube.com/watch?v=BB56fzlRtXE
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pelletcaster
General ////


Offline

Anmeldedatum: 21.08.2012
Beiträge: 2031
Wohnort: A-9063 MARIA SAAL
BeitragVerfasst am: Mo Apr 24, 2017 8:13 am Antworten mit Zitat

Lansky hat Folgendes geschrieben:
pelletcaster hat Folgendes geschrieben:
Servus Winni,

diese Geschwindigkeitsangaben sind deshalb utopisch, weil bei den Tests/Berechnungen extrem leichte PBA-pellets (Performance Ballistic Alloy / ballistische hochleistungs-Legierungen) herangezogen werden.

Die sind meiner Vermutung nach noch leichter als die bereits käuflichen bleifreien Zinklegierungen.

Wenn ich also die am Markt erhältlichen und in meinem Fundus leichtesten Bleifreien nehme ergibt das:

RWS Hypermax 4,50 / 0,340 Gramm: 450 ms = 34,4 Joule
RWS Hypermax 5,50 / 0,640 Gramm: 400 ms = 51,3 Joule

Für diejenigen, die es interessiert:
die Schallmauer liegt (je nach Temparatur, Luftdruck,...) bei ca. 343 ms.


Ich schließe mich Deiner Argumentation an und drücke es nur ein wenig profaner aus:
diese Werteangaben der Industrie und des Handels ist vollkommen realitätsfern und mMn eine - solange sich's die Kunden gefallen lassen - Verarschung derselben.

Wenn Du Dich aber in den (intl.) Foren umsiehst, siehst Du jede Menge von dummdämlichen Geschwindigkeitsfanatikern, denen das gefällt und für die das ein Kaufkriterium ist. Rolling Eyes
So schlecht kann diese "Werbelinie" also nicht sein.
Oder? Wink

Wird doch auch bei KfZ mit getürkten irrealen Verbrauchsangaben geworben. Laughing


Herzlich - Andreas


Hi Andi,

gemäß deiner Rechnung wären wir dann bei einem Beschiss-Anteil von ca. 40% Rolling Eyes Laughing Cool,
was auch meiner Einschätzung entspricht. Aber auch mit nur - sagen wir mal:
,17 30J
,22 45 J
immer noch beachtlich. Wenn man die Augenbraue beim Schuss am ZF hat, braucht man
Nadel und Faden. Razz

Bei aller Freundschaft Andreas,
ich finde es nicht korrekt, wenn du sicherlich existierende Geschwindigkeitsfanatiker als
"dummdämlich" titulierst. Warum denn, es soll doch jeder machen dürfen was er will
und Spaß haben dürfen, solange er keinem anderen schadet - oder?
Das halte ich für eine unverzichtbare Errungenschaft unserer westlichen Zivilisations-
und Gesellschaftsformen.

Es kann keiner aus seiner Haut, und keiner hat sich selbst gemacht.
Leben und Leben (Spaß) lassen.


Es macht mir z.B. einen Heidenspaß, ausgemustertes Porzellan mit "Wums" zu
zerdeppern. Natürlich nur in meinem Keller, wo keiner von einem Geschoß oder einem
Porzellan-Splitter verletzt werden kann

Mit freundschaftlichem Gruß
Winni


WINNI!!!

Sorry, ich wollte weder Dich noch all jene "Geschwindigkeitsfanatiker" beleidigen, die WISSENTLICH auf diesem Weg sind.

Ich meinte jene, die mehr oder weniger unreflektiert die bewusst irreführenden und tlw. suggestiven Fantasieangaben übernehmen und dann damit argumentieren.

"Dummdämlich" war da auch meine vielleicht nicht ganz glückliche Wortschöpfung, da sie - je nachdem aus welchem Raum der deutschen Sprache man kommt - zu abwertend erscheinen mag.
Daher hier ein Link zum Duden mit Alternativen:
http://www.duden.de/suchen/dudenonline/dumm%20%5Bd%C3%A4mlich%5D

Damit ändere ich meine Aussage auf "einfältig". Wink Laughing

Herzlich - Andreas
_________________
Live is a journey - not a destination.
----------------------------------------------
DS MK4iS S
SPA P12
CZ200S Green
TX200 HC
LGU Master
LGV 2012 CompUltra
HW50 25mm
HW35
HW90
DIANA 34 T01
HW80K

S&W Revolver .357mag 686-3
S&W-Pistole 422
VOERE Rep .22 lr
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
2TaktSigi
Sniper ******


Offline

Anmeldedatum: 24.10.2012
Beiträge: 302
Wohnort: Südsteiermark
BeitragVerfasst am: Mo Apr 24, 2017 2:31 pm Antworten mit Zitat

Ist eh Wurscht, mit starken LGs u leichten Dias trifft man eh nix.

Gruss Sigi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lansky
Sniper ******


Offline

Anmeldedatum: 10.10.2014
Beiträge: 375
Wohnort: Europa
BeitragVerfasst am: Mo Apr 24, 2017 7:42 pm Antworten mit Zitat

Hallo Freunde.

@ pelletcaster
Da hast du Recht. Jemanden, der diese Angaben glaubt und damit argumentiert, würde ich
auch als dummdämlich bezeichnen. Nix für ungut mein Freund.

@ 2TaktSigi
Klar, das wissen wir alle, es ging mir ja auch um den „Beschiss-Faktor“ bei den
Herstellerangaben.
Ich will aber nicht verschweigen, dass ich mit den entsprechenden Geräten auch Spaß am
„Wumms“ hab, genauso wie mit anderen LG´s aber z.B. auch an der Präzision.

In meinem Fundus gibt’s daher:

FWB 300/S .177--------das Skalpell
HW97 .177 + .22------die Lady
HW 80 .177 + .22-----der robuste Klassiker für alles
D350Mag .25-----------der Hammer
QB78 .177--------------for Fun, wenn ich zu faul zum Spannen bin
HP-01 .177-------------der Nahkämpfer
Alles aber nur auf nichtatmende Ziele und save im Keller.

Außerdem sammle ich noch Messer, und schärfe die – wenn der Stahl das hergibt - bis auf
Molekularebene, daher auch mein Name Lansky (bestes Schärfsystem ever).
Hab da auch 2 Gastronomien, die ich "schärfend" unterstütze Wink

Aber das einzige Messer, dass ich ich benutze, ist ein Opinel für 8,- in meiner Angelausrüstung.

Very Happy Very Happy
_________________
Ich bin kein Gutmensch!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lansky
Sniper ******


Offline

Anmeldedatum: 10.10.2014
Beiträge: 375
Wohnort: Europa
BeitragVerfasst am: Sa Mai 13, 2017 2:17 pm Antworten mit Zitat

Hat denn keiner was von diesen starken Gaskolben gehört?

Ich würde das zu gerne dem Hersteller oder Händler unter
die Nase reiben. Twisted Evil
Das die Dinger mehr als 7,5J bringen will ich ja gerne glauben,
aber die Leistungsangaben (siehe erster Beitrag) würde ich
mit Wonne in die Realität "überführen". angel9 glasses7
_________________
Ich bin kein Gutmensch!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking





Verfasst am: Sa Mai 13, 2017 2:17 pm

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    AIRGUN FORUM AUSTRIA Foren-Übersicht » Druckluftwaffen News Gehe zu Seite 1, 2  Weiter


 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

phpBB skin developed by: John Olson
Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group